Sava | Slowenien im Sommer

Quite Fly Fishing | Fliegenfischen an der Sava Bohinjka in Slowenien auf Forelle und Äsche


Quit Fly Fishing war erneut beim Fliegenfischen an der wunderschönen Sava Bohinjka bei Bled in Slowenien. Diesmal im Sommer und nicht auf Huchen im Schnee. Das Fliegenfischen an diesem kristallklaren, schnell fließenden Alpenfluss auf Forellen und Äschen gestaltet sich auf der 17 km langen Fliegenfischer Strecke sehr unterschiedlich. Es gibt knietiefe bis hüfttiefe Kiesstrecken mit kleinen Gumpen, ein perfekter Ort für Äschen und Bachforellen, langsam fliessende, tiefe Strecken mit großen Felsen und Steinen und einen mehreren Kilometer langen Canyon, der teilweise nicht leicht zu begehen ist (steil abfallendes Ufer), aber grandiose, unberührte Natur bietet. Die Sava ist ein Paradies für Fliegenfischer in jeglicher Art.

Das Fliegenfischen in einem Fluss mit so kräftigen, wunderschönen Farben, spricht natürlich so manchen an: die richtig großen Forellen und Äschen in der Sava haben auf Grund des Befischungsdrucks bereits viele Fliegenmuster gesehen – was es nicht leicht macht, sie zu erwischen. Kleinere und mittlere Äschen, Bachforellen und Regenbogenforellen fängt man sehr gut, die Wasserqualität ist hervorragend und es stehen drei Reviere an der Sava Bohinjka und ein Revier an der Sava Radovna zur Auswahl. Wer noch nicht da war, sollte das rasch ändern!

Tipp | Fischen an der Sava im Sommer:
Wir empfehlen es längere Fussmärsche nicht zu scheuen und eigene Wege zu gehen. Weg von den Brücken und leicht erreichbaren Standorten, wo man die lieben Kollegen an schönen Sommertagen in Scharen antrifft. Die gesamt befischbare Strecke ist 17 km lang! – Da gibt es viel zu fischen, doch die meisten kommen keine 500 Meter von Ihrem Auto weg. Es lohnt sich!

Gefischt wird:

  • Mit Fliegenrute (Trockenfliege, Nymphe und Streamer bis 5cm).
  • Befischbar sind im Sommer Regenbogen Forelle, Bachforelle und Äsche.
  • Die Sommer Saison ist von Anfang April bis Mitte November.
  • Auch das Fliegenfischen auf Huchen an der Sava im Winter ist es wert!

Links:

Faunabled – die Anlaufstelle für das Fischen im Sommer und Winter. Sprecht mit Matej!
Sava Bohinjka Strecke – Google Maps Darstellug der befischbaren Abschnitte

Quite Fly Fishing | River Sava Bohinjka in Slovenia for trout and greyling


Once again we were fly fishing the beautiful Sava Bohinjka near Bled in Slovenia. – not for Huchen in winter, but this time in summer for trout and grayling. Fly Fishing the Sava, this crystal clear alpine river, can be very diverse and you will be amazed by nature and the colors of the river and the beautiful brown trout and greylings. 17 kilometres of fly fishing heaven, 3 parts for Sava Bohinjka and 1 part for Sava Radovna to obtain a license for. (Meanwhile there might be an update on the different districts available)
Try to keep away from bridges and easy accessible spots on nice summer days – you will not be the only person fly fishing there, but it is a fly fishing paradise in any way!

You can fish at Sava Bohinjka:

  • Dry flies, nymphs, streamers up to 5 cm
  • Brown trout, Greyling, Rainbow trout
  • Fishing season in summer is begining of april until mid of november
  • Winter fly fishing for Huchen | Hucho Hucho at Sava Bohinjka is defintely worth doing

Links:

Faunabled – Licences, Guiding, Shop – Bled fishing base. Get in touch with Matej!
Sava Fishing Districts – Google Maps showing the different parts to fly fish the Sava.

 

Print Friendly